Dach und Dachsanierung

Moll bauökologische Produkte GmbH

Aufdachdämmung

Sie möchten Ihr bestehendes Dach energetisch verbessern, ohne gleich den ganzen Dachstuhl auszubauen bzw. aufwändig von innen zu dämmen? Oder es besteht schon Wohnraum, der aber energetisch längst nicht mehr dem neuesten Stand entspricht?

Mehr erfahren
Aufsparrendaemmung am Hausdach Knauf Insulation GmbH

Aufsparrendämmung

Sie haben drei Optionen, das Dach Ihres Neubaus wirksam gegen Energieverluste zu dämmen. Eine Dachbodendämmung empfiehlt sich, wenn Sie Ihr Dach gar nicht oder später ausbauen wollen.

Mehr erfahren
Arbeiter verlegt Daemmfilze am Hausdach SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG

Aufsparrendämmung: Aufbau und Einsatzgebiete

Ob Zwischensparrendämmung, Untersparrendämmung oder Aufsparrendämmung – es gibt verschiedene Möglichkeiten der Dachdämmung.

Mehr erfahren
Haus mit Flachdach und dunkler Mauerwerksfassade Wienerberger GmbH

Bitumenbahnen

Die Abdichtung von Flachdächern wird meist mit Bitumenbahnen vorgenommen, aber auch bei der Kellerabdichtung kommen die Bahnen zum Einsatz.

Mehr erfahren
Deckungsbild Graudach aus Bitumendachschindeln Onduline GmbH

Bitumenschindeln

Bitumenschindeln als Dacheindeckung erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Insbesondere auf Dächern von Carports, Garagen, Gartenhäusern oder Gartenlauben findet man sie häufig als Alternative zu Dachziegeln oder Dachsteinen.

Mehr erfahren
Gutta Werke GmbH Bau- und Heimwerkerprodukte

Bitumenwellplatten

Bitumenwellplatten findet man häufig auf kleineren Dächern von Garagen, Carports, Gartenhäusern oder Pergolen. Oft werden die Platten vom Heimwerker auch selbst auf das Dach gebracht.

Mehr erfahren
colourbox.de

Dachbegrünung

Als spezielle Art der Dachflächennutzung und -gestaltung kann die Dachbegrünung in unterschiedlicher Art und Weise aufgebaut sein.

Mehr erfahren
Fotos: Saint-Gobain Rigips GmbH, Düsseldorf

Dachboden- oder Zwischensparrendämmung

Die gültige EnEV schreibt vor, dass die oberste Geschossdecke von Bestandsgebäuden so zu dämmen ist, dass der Wärmedurchgangskoeffizient der Geschossdecke einen Wert von 0,24 W/m²K nicht überschreitet.

Mehr erfahren
Aufbau der Dachbodendaemmung URSA Deutschland GmbH

Dachbodendämmung

Der Dachstuhl Ihres Hauses wird als Speicher benutzt, den Sie irgendwann mal ausbauen möchten? Dann müssen Sie keinesfalls auf die immensen Energiespareffekte verzichten, die eine Dämmung Ihnen bringen würde.

Mehr erfahren
colourbox.de

Dachdämmstoffe

Der Wärmeschutz der Außenbauteile eines Gebäudes bestimmt deren Aufbau und hat einen hohen Stellenwert sowohl bei der Planung wie auch in der Ausführung.

Mehr erfahren
SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG

Dachdämmung

Die Preise für Energie steigen immer weiter, so dass sich jeder Hausbesitzer darüber Gedanken macht, wie er seine Nebenkostenabrechnung senken kann. Die Dachdämmung ist eine gute Möglichkeit, insbesondere für Altbauten.

Mehr erfahren
colourbox.de

Dachdämmung hoch Drei

Eine fachgerechte Dämmung für das Dach schützt das Haus vor Wärmeverlusten nach oben im Winter, versperrt der Hitze im Sommer den Weg ins Haus und auch Feuer und Lärm haben mit den geeigneten Dämmstoffen schlechte Chancen.

Mehr erfahren
Dachziegelwerke Nelskamp GmbH

Dacheindeckungen

Ihr neues Dach muss stark sein. Seine Eindeckung – also die oberste Schicht des modernen, komplexen Dachaufbaus – bildet die „Schnittstelle“ zur Außenwelt und muss Regen, Schnee, Hagel und hohen Temperaturunterschieden über Jahrzehnte widerstehen. Die Dacheindeckung bestimmt den Charakter Ihres Hauses und ist zugleich ein weithin sichtbares Designelement.

Mehr erfahren
VM BUILDING SOLUTIONS Deutschland GmbH

Dachentwässerung

Dächer müssen entwässert werden, sonst drohen Verschmutzungen und Schäden an der Bausubstanz.

Mehr erfahren
colourbox.de

Dachentwässerung bei einem Flachdach

Während bei einem Steildach das Regenwasser naturgegeben von alleine die Dachfläche hinab in Richtung Dachrinne fließt, sieht das bei einem Flachdach schon anders aus. Dies wird bzw. sollte zwar immer in einem leichten Gefälle angelegt werden, in der Praxis zeigt sich jedoch häufig, dass sich trotzdem Pfützen auf ihm bilden.

Mehr erfahren
colourbox.de

Dachentwässerung bei Steildächern

Regenwasser oder Schmelzwasser werden von Steildächern in der Regel über Dachrinnen und Fallrohre in die Kanalisation oder eine Regenwassernutzungsanlage geleitet. Vom Fallrohr gelang das Wasser dann entweder in die Kanalisation oder in eine Regenwassernutzungsanlage.

Mehr erfahren
Braas GmbH

Dachmodernisierung

Eine gute Dachdeckung schützt das Haus zuverlässig vor Regen, Schnee, Hagel und Sturm. Doch auch die Optik ist wichtig.

Mehr erfahren
Fotos: Saint-Gobain Rigips GmbH, Düsseldorf

Dachsanierung

Gründe, das alte Dach zu sanieren, gibt es reichlich. Und es muss nicht erst reinregnen, um auf die Idee zu kommen.

Mehr erfahren
colourbox.de

Dachsanierung, Solar

Gute Gründe sprechen dafür, dieses wichtige Bauteil Ihres Heims auf dem neuesten Stand der Technik zu halten. Nicht umsonst bedeutet „ein Dach über dem Kopf haben“ soviel wie „zu Hause sein“!

Mehr erfahren
Braas GmbH

Dachsteine

Waren Dachziegel seit Jahrtausenden der Dachbaustoff Nummer 1, haben sie in den vergangenen 50 Jahren zunehmend Konkurrenz durch die Dachsteine bekommen. Optisch unterscheiden sich die beiden nicht allzu sehr, Dachziegel werden allerdings aus Ton gebrannt und Dachsteine aus Beton geformt.

Mehr erfahren
Landhaus mit granitfarbenen Ziegeldach Dachziegelwerke Nelskamp GmbH

Dachsteine, Dachziegel, Dachschindeln

Spannende Entscheidung: Welche Deckung kommt auf unser Dach? Eine Menge „Top-Models“ bewerben sich um die Ehre: Dachziegel, Dachsteine und Dachschindeln bilden die klassischen Varianten.

Mehr erfahren
Hausbau mit Konstruktionsholz Rettenmeier Holzindustrie Wilburgstetten GmbH

Dachstuhl

Ihr neues Dach muss vor allem eines sein: stabil. Es soll Wind und Wetter trotzen, die Wärme drin, die Kälte draußen halten, es soll möglichst feuerbeständig sein und den uns umgebenden Schall dämmen.

Mehr erfahren
colourbox.de

Dachziegel

Dachziegel aus Ton schmücken bereits seit über 4.000 Jahren die Dächer in aller Welt. Kaum ein Tempel der alten Römer oder Chinesen, der nicht mit dieser wetterfesten Dachhaut versehen war. Ton in verschiedenen Variationen ist das Grundmaterial eines jeden Dachziegels.

Mehr erfahren
Dachziegelwerke Nelskamp GmbH

Dachziegel und Dachsteine

Dachziegel und Dachsteine – die klassischen Varianten einer Dachdeckung in unserem Land. Dank moderner Baustofftechnik gibt es sie in einer Fülle von Form- und Farbvarianten.

Mehr erfahren
RHEINZINK GmbH & Co. KG

Die richtige Dachentwässerung für jedes Haus

Zu jedem Haus gehört eine funktionierende Dachentwässerung. Nur so werden Wassermassen in regenstarken Zeiten nicht zum Problem.

Mehr erfahren
Knauf Insulation - Christian Bordes

Energieeinsparung durch Zwischensparrendämmung

Zwischensparrendämmungen haben den Vorteil, dass Aufbauhöhe am Dachboden gespart wird, die sonst bei einer Dachbodendämmung verloren ginge. Der etwas größere Verarbeitungsaufwand lohnt sich also besonders bei niedrigen Dachstühlen.

Mehr erfahren
Dörken GmbH & Co. KG

Energiesparen mit Aufsparrendämmung

Dachdämmung – so nötig wie teuer? Falsch gedacht! Eine sogenannte Aufdachdämmung kommt überraschend günstig und bringt weitere Vorteile.

Mehr erfahren
colourbox.de

Flachdachsanierung

Wasser, vor allem auf dem Flachdach stehendes Wasser, gehört zu den größten Feinden eines in die Jahre gekommenen Bungalows. Deshalb unser Tipp: sanieren, bevor Schäden entstehen und sich Wasserflecken im Inneren bilden.

Mehr erfahren
Rotes Ziegeldach Braas GmbH

Gauben

Früher war der Dachraum meist einfach nur Speicher – ungedämmt und nur mit einer Ausziehleiter zu erreichen. Das hat sich grundlegend geändert.

Mehr erfahren
Onduline GmbH

Glasvlies-Bitumenschindeln

Dachdeckungen aus Glasvlies-Bitumenschindeln überzeugen durch geringes Gewicht, Langlebigkeit, Frostbeständigkeit und eine nahezu unbegrenzte Farben- und Formenvielfalt.

Mehr erfahren
Paul Bauder GmbH & Co. KG

Gründach: ökologische Oase mit Mehrfachnutzen

Immer mehr Bauherren und Hausbesitzer entscheiden sich für eine Dachbegrünung. Denn Haus und Bewohner profitieren gleich mehrfach von der grünen Oase auf dem Dach.

Mehr erfahren
Linzmeier Bauelemente GmbH

Hoch hinaus mit einer Dachaufstockung

Wer schnell zusätzlichen Wohnraum braucht und nicht anbauen kann, für den ist eine Dachaufstockung eine Alternative. Doch vor der Planung sollten Hausbesitzer einiges beachten, da Vorgaben einzuhalten sind und je nach Gebäudezustand verschiedene Ausführungen in Frage kommen.

Mehr erfahren
Landhaus mit granitfarbenen Ziegeldach Dachziegelwerke Nelskamp GmbH

Innovationen

Dachsteine von heute haben´s drauf, im wahrsten Sinne des Wortes. Denn dank neuester Material-Technologien können sie mit besonders glatten und sogar umweltaktiven Oberflächen ausgestattet werden. Das minimiert die Aufnahme von Feuchtigkeit und wirkt zugleich der Ablagerung von Schmutz, Staub und Pollen maximal entgegen.

Mehr erfahren
Monier Braas GmbH

Neue Trends für Dachziegel und Dachsteine

Dachziegel aus Ton und Dachsteine aus Beton zählen zu den beliebtesten Dacheindeckungen in Deutschland. Doch wer sein Dach mit Dachziegeln oder Dachsteinen neu eindecken möchte, hat die Qual der Wahl.

Mehr erfahren
Montage der Wärmedämmung am Dach Dörken GmbH & Co. KG

Regen-, Schnee-, Sturmfestigkeit

Der Klimawandel wird spürbar, auch in unseren Breiten. Stürme und Starkregen-Ereignisse nehmen zu. Dies allein sind gute Gründe, über eine Dacherneuerung nachzudenken.

Mehr erfahren
Braas GmbH

Rund ums perfekte Dach

Auch neuwertige Dächer brauchen ab und zu eine Wartung. Einmal im Jahr, am besten vor dem Winter, sollte ein Fachhandwerker nachschauen, ob noch alles sitzt und dicht ist.

Mehr erfahren
Haus mit Schieferdeckung und Holzpaneelen-Fassade Rathscheck Schiefer und Dach- Systeme ZN der Wilh.Werhahn KG

Schiefer

Schiefer bringt Ihr Bild vom Traumhaus mit der Wirklichkeit zur Deckung, im wahrsten Sinne des Wortes – nämlich in Form massiver, in Millionen von Jahren „gewachsener“ Natur auf Ihrem Dach. Unter einer Schieferdeckung kann man sich nur geborgen fühlen.

Mehr erfahren
KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar

Sommerlicher Wärmeschutz für das Haus

Genauso wie wir im Winter unser Haus gegen Kälte rüsten, können wir im Sommer die eigenen vier Wände vor Überhitzung schützen. Mit einer Dachdämmung setzen Hausbesitzer dem Hitzestau ein Ende.

Mehr erfahren
Friedrich Ossenberg-Schule GmbH + Co. KG

Sturmsicherheit

„Alle Wetter, war das wieder ein Sturm!“ Klagen wie diese hört man immer öfter. Starkwinde, sogar Tornados, treten in unseren Breiten immer öfter auf. Spezielle Windschutzklammern können da Abhilfe schaffen und verankern die Dachdeckung bombenfest auf der Lattung.

Mehr erfahren
Dach mit Sturmschaden Friedrich Ossenberg-Schule GmbH + Co. KG

Zubehör

Hält das Dach? Was bringt der kommende Winter? Wie bewährt sich mein neues Dach bei seiner ersten Belastungsprobe? Tatsache ist: Der Klimawandel bringt stürmischeres Wetter mit sich. Und damit mehr vom gefürchteten Windsog auf exponierten Dächern.

Mehr erfahren